Samstag, 2. November 2013

Aprikosenschnitten mit Schokolade 

125g Butter
175g gehackte weiße Schoki
4 Eier
100g Zucker
250g Mehl
1TL Backpulver
1 Prise Salz
100g getrocknete und gehackte Aprikosen

Mein erstes Rezept, was ich für euch habe, ist besonders für die jeniegen, die auf süße Sachen stehen. Nämlich Aprikosenschnitten mit Schokolade: Als erstes heitzt ihr den Backofen auf 180 Grad vor und fettet eine 20x20 cm große Backform ein.
Danach schmelzt ihr die Butter und Schokolade im Wasserbad. Dabei immer mal wieder umrühren. Wenn die Mischung gatt ist und glänzt ist sie fertig und ihr könnt sie vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Nach dem Abkühlen fügt ihr den Zucker und die Eier hinzu und verquirlt das ganze mit der Schokimischung.
Als nächstes rührt ihr Mehl, Backpulver, Salz und Aprikosen vorsichtig unter die Masse.
Den Teig dann in die Backform geben und 25-30 Minuten backen.


Viel Spaß beim Ausprobieren und guten Appetit!

Eure Ronja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen