Dienstag, 26. November 2013

Last Christmas I gave you my heart, but the very next day you gave it away.
This year, to save me from tears, I´ll give it to someone special..
Jetzt ist die Zeit gekommen, in der man dieses Lied jeden Tag in Kaufhäusern oder im Radio hört.
Die Jahreszeit, in der es sehr kalt ist, in der man friert und in der es schneit.
Wenn es draußen zu kalt ist und ihr lieber den Tag gemütlich zu Hause verbringen wollt, habe ich heute für euch ein tolles Rezept für die Zubereitung von  Zuckermandeln. Wenn ihr Abends gemütlich Glühwein trinkt, ist das der ideale Snack dafür.

Die Zutaten:
200g Zucker
1Pck.Vanillezucker
1El gemahlener Zimt
200g ungeschälte Mandeln
100ml Wasser

Die Zubereitung:
Ein Backblech mit Backpapier belegen. Zucker, Vanillezucker, Zimt und 100ml Wasser in einer beschichteten Pfanne zum Kochen bringen. Dann die Mandeln zugeben und bei großer Hitze unter ständigem Rühren weiter kochen. Wenn der Zucker zu trocknen anfängt, die Temperatur auf mittlere Hitze reduzieren. Den Zucker unter ständigem Rühren  karamellisieren lassen. Sind die Mandeln goldbraun von Krokant umschlossen, auf das Backblech geben. Die Mandeln sofort voneinander trennen und komplett abkühlen lassen.








Viel Spaß beim Ausprobieren!

Julia 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen