Donnerstag, 26. Dezember 2013

Heute heißt es ,,Welcome in America"                           
Die Amerikaner haben eine andere Esskultur als wir Deutschen. Meistens essen Sie sehr ungesunde Sachen wie z.B Burger,Pommes oder Torten/Kuchen die zu übersüßt sind, aber es gibt auch leckere Sachen, die nicht zu übersüßt sind, wie z.B der Cheesecake.
Deshalb habe ich für euch ein Rezept für einen Cheesecake.

Die Zutaten:

Für den Boden:     200g Mehl
                              1 Prise Salz
                              50 g Zucker
                              1 Pck Vanillezucker
                              1 Ei
                              150g Butter

Für die Füllung:    5 Eier
                              500g Quark
                              150g Crème Fraiche
                              150g Zucker
                               30g Speisestärke
                               1Tl. abgeriebene Zitronenschale
                               200g Sahne

Die Zubereitung:
Für den Boden, alle Zutaten in eine Schüssel geben und alles miteinander vermischen.
Wenn sich alle Zutaten miteinander verbunden haben, müsst ihr den Teig zu einer Kugel formen.
Anschließend in eine Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
Nach 30 Minuten den Teig aus der Folie nehmen, auf einer Arbeitsfläche ausrollen und eine Form damit auskleiden.
Für die Füllung die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
Nun den Quark mit Crème Fraiche, Zucker, Speisestärke,Zitronenschale und den Eigelben vermischen.
Danach die Sahne steif schlagen ( Damit die Sahne fest bleibt, am besten Sahnesteif verwenden) und mit dem Eischnee unter die Créme heben.
Zum Schluss die Créme auf dem Teig verteilen und bei 180 Grad Celsius ca.60 Minuten backen.
Doch, nach der Hälfte der Garzeit den Kuchen mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird!.
Nach ca.60 Minuten könnt ihr den Kuchen aus dem Backofen nehmen und anschließend auskühlen lassen.



Viel Spaß beim Ausprobieren!

Julia




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen