Samstag, 17. Mai 2014

Let´s bake together!

Let´s bake together!

Unter diesem ,,Motto" haben die liebe Ronja und ich uns gestern getroffen, denn zusammen backen macht doch viel mehr Spaß. Findet ihr nicht auch?

Nach langem Überlegen haben wir uns für eine Torte entschieden, und zwar für eine ,,Himbeer-Mascarpone Torte".

Die Zutaten:

-4 Eier
-200g Mehl
-250g Zucker
-Vanille
-4 EL heißes Wasser
-2 TL Backpulver 
-2 EL Kakaopulver
-1 Bio-Zitrone
-250g Joghurt
-250g Mascarpone 
-400g Schlagsahne
-350g Himbeeren
-2 Pck.Sahnesteif
-1 Pck. Yogurette 

Die Zubreitung:


Für die Biskuitböden 4 Eiweiß und 4 EL heißes Wasser schaumig rühren. Anschließend 200g Zucker, Eigelb, Vanille, Mehl und Backpulver hinzugeben und alles mit einem Handmixer verrühren.
Den Teig zur Hälfte trennen und in die eine Hälfte Kakaopulver einrühren.
Nun eine Backform fetten, den Teig in die Form füllen und im Backofen bei 170°C Umluft für ca. 20 Minuten backen. Den selben Vorgang mit dem anderen Teig wiederholen.

Für die Créme Joghurt, Mascarpone, Zitronensaft und Schale und 75g Zucker in eine Schüssel geben und verrühren. 100g Sahne steif schlagen mit Hilfe einer Packung Sahnesteif, vorsichtig unter die Créme heben und kalt stellen.

Als nächstes die Himbeeren zusammen mit 50g Zucker in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen.
Die Himbeermasse erkalten lassen. 
Um den Kuchenboden einen Tortenring legen. Die Hälfte der Créme darauf verstreichen. Dann die Himbeermasse darauf geben und anschließend die restlichen Créme vorsichtig darauf verteilen.
Anschließend den Kuchendeckel darauf legen und den Kuchen ca. 1 Stunde kalt stellen.

300g Sahne mit Hilfe von Sahnesteif steif schlagen, den Tortenring lösen und die Torte rundherum mit Sahne einstreichen anschließend mit Yogurettestreuseln oder kleinen Yogurettestückchen verzieren.

So, nun habt ihr eine leckere Torte!



Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Nachmachen und lasst es euch schmecken!
Liebe Grüße 
Julia 

1 Kommentar:

  1. Sehr schönes Motto :)
    Und die Torte sieht richtig lecker aus.

    Liebe Grüße
    luisa

    AntwortenLöschen