Samstag, 6. September 2014

Bisquitrolle mit Himbeeren

Hallo ihr Lieben!

Mögt ihr auch sogerne Himbeeren wie ich? Wir haben dieses Jahr soviele frische Himbeeren im Garten, da dachte ich mir, ich muss euch ein Rezept mit Himbeeren vorstellen.

Heute habe ich für euch ein Rezept für eine Bisquitrolle mit Himbeeren

Die Zutaten:

-3 Eier
-1 Prise Salz
-120g Zucker
-100g Mehl
-Vanillezucker( Meins war selbstgemachter Vanillezucker)
-15g Stärke
-1/2 TL Backpulver
-400g Magerquark
-100g Naturjoghurt
-200g Himbeeren
-Zucker( je nach Geschmack)
-Vanille

Die Zubereitung:

Ein Blech mit Backpapier auslegen. Eiweiß mit einer Prise Salz und 3 EL kaltem Wasser steif schlagen. Anschließend nach und nach 120g Zucker einrieseln lassen. Danach das Eigelb unterrühren. Zum Schluss Mehl, Vanillezucker, Stärke und Backpulver unterheben.
Den Teig auf dem Blech verteilen ( Am besten mit Hilfe eines Tortenhebers)

Das Ganze anschließend für ca.7 Minuten bei 180°C backen.

Wenn der Bisquitboden fertig ist sofort vom Backpapier entfernen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit kann die Füllüng der Bisquitrolle fertig gemacht werden, einfach Quark und Joghurt miteinander vermischen, mit Zucker und Vanille abschmecken und vorsichtig die Himbeeren unterrühren. Schon habt ihr eine leckere Himbeercréme.

Jetzt müsst ihr nur noch die Himbeercréme auf dem Bisquitboden verteilen und langsam aufrollen, dann in Frischhaltefolie einwickeln und vorsichtig in den Kühlschrank stellen. Nach ca.2 Stunden kühlen ist die Bisquitrolle mit Himbeeren bereit zum vernaschen.





Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße

Julia

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    ich würde dich gerne zu unserer Foodblogger-Community Küchenplausch einladen.
    Auf Küchenplausch (www.kuechenplausch.de) findest du täglich neue Rezepte von hunderten Foodblogs, hast die Chance neue Foodies kennen zu lernen und regelmäßig finden tolle Foodblog-Events statt. :)

    Ich würde mich freuen, wenn du mal bei uns vorbei schaust.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen