Sonntag, 19. Oktober 2014

Eine zauberhafte Leckerei für die beste Freundin

Hallo meine Lieben!

Vergangene Woche hatte meine liebe Freundin Ronja Geburtstag und natürlich musste ich etwas Backen. Ich machte mir einen Plan, was in meiner zauberhaften Leckerei  alles drin sein sollte, natürlich das, was sie am liebsten isst. Also entschied ich mich einen Vanillen-Zitronen-Orangen Kuchen zu backen.


Die Zutaten:

-150g Butter
-150g Zucker
-1 Schote Bourbon Vanille
-3 Eier
-100g Mehl
-50g Stärke
-1/2 TL Backpulver
-geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone und Orange
-Puderzucker

Die Zubereitung:

Die Butter mit dem Zucker, den Eiern und der Vanille zu einer geschmeidigen Masse rühren.
Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver vermischen und zusammen mit der Zitronen und Orangenschale unter die Masse rühren.

Den Kuchen anschließend für 50 Minuten bei 160°C backen.


Wenn der Kuchen fertig ist, 10 Minuten in der Form auskühlen lassen und anschließend aus der Form hinausnehmen und mit Puderzucker garnieren.



Gerne nehme ich mit der zauberhaften Leckerei an Ilonas Blogevent teil. 



Herzliche Grüße

Eure Julia 

1 Kommentar:

  1. Das ist ja mal eine sehr einfach und schnelle Angelegenheit!
    Klingt echt lecker, vor allem weil ich Zitrone und Orange auch mag ;-)
    Muss ich wohl mal versuchen ...

    Gruß,
    Jens

    AntwortenLöschen