Samstag, 28. Februar 2015

Buchrezension: ,,Kleine Wochenend&Festtagstorten" von Jaqueline Böttcher

Liebe Leser und Leserinnen!

Heute stelle ich euch das Buch ,,Kleine Wochenend&Festtagstorten“ von Jacqueline Böttcher vor.



Das Buch beginnt mit einer wunderbaren Einleitung der Autorin Jaqueline Böttcher, die Einleitung hört sich wirklich toll und einladend an. Auf der nächsten Seite des Buches geht es weiter mit dem Inhaltsverzeichnis, das Inhaltsverzeichnis beginnt mit dem Vorwort, weiterführend mit ,,Die richtigen Geräte für den Hobbybäcker“, ,,Die Tortenbasis“, ,,Die wichtigsten Zutaten“, ,,Vorbereiten und aufbewahren“, ,,Füllen und stapeln“, ,,Dekorieren“ und zuletzt ,,Hinweise zu den Rezepten“.



Der erste Teil des Inhaltsverzeichnisses besteht somit aus den Grundbasics zum Backen. Weiter geht es mit den Rubriken ,,Fruchtig und Saftig“, ,,Nussig und schokoladig“, ,,Klassisch und festlich“ und zu guter letzt ,,Einfach, schnell und trotzdem raffiniert“.


In den einzelnen Rubriken ist für jedermann etwas dabei, ich selber bin ja großer Fan von der Rubrik ,,Fruchtig und saftig“.  Das Inhaltsverzeichnis endet schließlich mit einem Rezeptregister, Bezugsadressen & Links und dem Impressum.




Zu Beginn des Buches werden die wichtigsten Geräte genannt, die zum Backen wirklich super wichtig sind, die denke ich auch jeder Foodblogger bzw. Hobbybäcker/in zu Hause haben wird.
Danach werden verschiedene Tortenböden gezeigt von Biskuit, zu Rühr und Mürbeteig. Anschließend werden die wichtigsten Zutaten aufgelistet, die in der Küche nicht fehlen dürfen.
Es werden verschiedene Tipps und Tricks verraten.

Von Schmandtorte mit Sauerkirschen zu Nusssahnetorte, Sachertorte und Erdbeertorte ist für jedes Schleckermäulchen etwas dabei.

Zuletzt gibt es in dem Buch noch ein Rezeptverzeichnis nach Kapiteln und ein Alphabetisches Rezeptverzeichnis, sodass man jedes Rezept, was man toll findet, jederzeit wiederfinden kann.
Es gibt zudem auch noch eine Liste mit Bezugsadresse&Links z.B. von der Tischdekoration oder von den Tortenplatten auf den Fotos.


Ich finde das Buch wirklich sehr toll geschrieben, ich finde den Aufbau klasse und vorallem die farbliche Gestaltung, ich liebe rosa, die Fotos sind fantastisch, die Rezepte klingen zum anbeißen und ich mag auch fast alle Rezepte. Ein wirklich tolles Buch mit klasse Rezepten, tollen Tipps und schönen Fotos. Das Buch ist extra für kleine Kuchen gedacht(20cm), da wir nur zu dritt wohnen ist das Buch perfekt, ich kann am Wochenende problemlos einen leckeren Kuchen backen, ohne das man etwas wegschmeißen muss, weil 20cm einfach die perfekte Größe ist.

Was ich ein wenig schade finde, dass man nichts über die Autorin nachlesen kann, das ist aber auch der einzigste Kritikpunkt.



Das Buch kostet 12,99 Euro und ist überall im Handel erhältlich.
ISBN: 978-3-572-08101-1

Vielen Dank an den Bassermann Verlag für die Bereitstellung des Buches!

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Eindruck über das Buch geben.

Mit freundlichen Grüßen

Eure Julia

1 Kommentar: