Sonntag, 1. März 2015

Blogevent: Happy Birthday

Hallo ihr Lieben! 

Die liebe Sabine( Photolixieous), hat zurzeit ihren 1.Bloggeburtstag,
dazu steuer ich gerne meinen selbst kreierten Kuchen bei.

Geburtstagsüberraschungskuchen

Die Zutaten:
-190g weiche Butter
-150g Zucker
-170g Stevia
-1 Pck. Bourbonvanillezucker
-1 Bio-Orange
-4 Eiweiß
-340g Mehl
-2 TL Backpulver
-1 Prise Sakz
-270ml Milch
-Speisefarbe( rot und rosa)
-ca.150g Erdbeerkonfitüre

Glasur und Dekoration:
-250g weiche Butter
-250g Puderzucker
-180g Naturjoghurt
-Bunte Herzen
-Vitalis Schokoladenmüsli


Die Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C ( Umluft) vorheizen und die Form fetten.
Für den Rührteig die Butter mit Zucker, Stevia und Vanillezucker weiß-schaumig schlagen. Danach Schale der Bio-Orange in die Butter-Zucker- Mischung reiben. Nun Eiweiß nach un nach zugeben und unterrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Das Mehl, Backpulver und Salz mischen. Nach und nach auf die Butter-Zuckermasse sieben und unterrühren, dabei die Milch langsam zugießen.

Den Teig in 6 Teile teilen und auf 6 Schüsseln verteilen. In jeweils drei Schüsseln kommt rote Lebensmittelfarbe und in die anderen drei Schüsseln kommt rosane Lebensmittelfarbe. Die Teige einfärben und die einzelnen Teige nacheinander für je ca.10 Minuten im Ofen backen.
Nach ca.10 Minuten werden die Böden aus dem Ofen genommen, werden abkühlen und aus der Form gelöst und auf einem Kuchengitter ausgekühlt.

Die Erdbeerkonfitüre leicht erwärmen und glatt rühren. Die drei rosanen und den drei roten Böden mit der Konfitüre bestreichen und abwechselnd aufeinandersetzen. Die Torte mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 4 Stunden kalt stellen.

Für die Glasur Butter und Puderzucker mit einem Rührgerät ca.5 Minuten schaumig schlagen. Dann den Joghurt esslöffelweise unterrühren. Die Torte rundum mit der Creme dünn bestreichen, die ürbige Creme oben auf der Torte verteilen. Den Tortenrand mit bunten Herzen verzieren und die Torte dann für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen, kurz bevor die Torte serviert wird auf die Creme oben Vitalis Schokoladenmüsli streuen.

Und schon kann der Geburtstag mit einer tollen Überraschung starten.




Noch bis zum 15.03.2015 könnt ihr an ihrem Event teilnehmen.



Ich wünsche dir liebe Sabine alles Liebe zum ersten Bloggeburtstag, 
mach weiter so, wie bisher.

Ich wünsche euch lieben noch einen schönen Sonntag!

Herzlichste Grüße

Julia 


1 Kommentar:

  1. Liebe Julia,
    auch hier noch einmal vielen vielen lieben Dank, dass Du mitmachst. Ich freue mich wirklich sehr! Einen tollen Überraschungskuchen hast Du da für mich und meinen Blog gebacken. Wirklich klasse! Dann probiere ich gleich mal ein Stück und stelle ihn auf meinen Sweet-Table! ;-)
    Ich drücke auch Dir die Däumchen für die Gewinnerwahl! Viele liebe Grüße, Lixie <3

    AntwortenLöschen