Mittwoch, 27. Mai 2015

Flammkuchen

Hallo ihr Lieben!

Heute wird es auf meinem Blog französisch, ich stelle euch heute leckere Flammkuchen vor, die ihr ganz schnell selber zaubern könnt. Und ich bitte um Entschuldigung, dass ihr schon so lange nichts mehr von mir gehört habt, zum einen musste ich viel für die Klausuren lernen und zum anderen war ich im Urlaub, aber jetzt werdet ihr wieder öfters von mir etwas hören.

Flammkuchen

Zutaten:
-200g Mehl
-100ml Wassr
-1 Prise Salz
-1 Pck. Trockenhefe
-120g Zwiebeln
-200g Creme Fraiche mit Kräutern
-200g Speck

Die Zubereitung:
Mehl, Wasser, Salz und Hefe verkneten und 1 ½ Stunden ruhen lassen.
Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden.

Den Backofen auf 210°C Umluft vorheizen, anschließend den Teig ausrollen, zuerst die Creme Fraiche darauf verteilen, dann die Zwiebeln und zum Schluss den Speck darauf verteilen.


Nun ca.5-10 Minuten im Ofen backen et bon appetit!  






Herzliche Grüße

Eure Julia 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen