Dienstag, 21. Juli 2015

Oreo Cake

 Hallo meine Lieben!

Keine Lust zum backen, bei so heißem Wetter?
Kein Problem! 

Heute stelle ich euch ein wunderbares Rezept für einen ,,Oreo no bake Cake “ vor.

Ein ganz leckerer einfacher Kuchen ohne zu backen. (20 cm Springform)

Die Zutaten:
-2 Packungen Oreos
-25g Butter
-200g Frischkäse
-50g Zucker
- 1 Pck. Bio Bourbon- Vanillezucker
-400ml Sahne
-2 Pck Sahnesteif
-125g Himbeeren
-Erdbeeren zum dekorieren

Die Zubereitung: 

Eine Packung Oreo Kekse wird für den Boden der kleinen Torte benötigt. Zuerst muss die Milchreme von den Keksen getrennt werden, für den Boden werden nur die Kekse benötigt.
Sobald nur noch die Kekse übrig sind, die Kekse in eine Tüte geben und mit Hilfe eines Nudelholzes zerkleinern.

Wenn alles zerkleinert ist, die Butter schmelzen und mit den zerbröselten Keksen vermischen.
Diese Mischung füllt man nun in eine Springform und drückt sie vorsichtig glatt.
Dann kommt der Boden in den Kühlschrank und die Creme wird vorbereitet.

Für die Creme, die Sahne steif schlagen und 2 Packungen Sahnesteif hinzugeben. Dann Frischkäse mit dem Zucker und Vanillezucker verrühren, anschließend die Sahne unterheben. Als nächstes werden die Vanillecremestückchen der Oreos untergerührt und 80g der Himbeeren.

Anschließend muss der Kuchenboden aus dem Kühlschrank geholt werden, die Creme wird nun auf dem Kuchenboden verteilt.

Dann muss der Kuchen für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden.

Nach 3 Stunden wird der Tortenring von dem Kuchen entfernt und der Kuchen wird mit Oreos, 
Himbeeren und Erdbeeren dekoriert.











Mit diesem erfrischendem Kuchen nehme ich an dem wundervollen Event ,,Knuspersommer" vom lieben Knusperstübchen teil.






Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen!

Liebe Grüße


Eure Julia  

Kommentare:

  1. Sieht total lecker aus und auch viel besser als die Tk- Variante! Tolles Rezept!
    Liebste Grüße Bea
    Pinkrooms.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,

    das sieht wirklich zum Anbeißen aus! Kannst mir gerne ein Stück rüber schicken :)

    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  3. Uhhh liebe Hulia, das klingt genau nach meinem Geschmack. Schön, dass Du dabei bist. <3
    Liebste Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen