Samstag, 16. Januar 2016

Dinkel- Walnuss Brötchen

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich für euch super leckere und vorallem gesunde ,,Dinkel-Walnuss Brötchen".

Eine gute Alternative zu Weizenbrötchen und ich kann euch versprechen, die sind wirklich köstlich und im Handumdrehen zubereitet.

Dinkel-Walnuss Brötchen

Die Zutaten:
-700g Dinkelmehl
-1 Pck. Trockenhefe
-500ml lauwarmes Wasser
-100g Leinsamen
-50g Walnüsse


Die Zubereitung:
Die Walnüsse in kleine Stückchen schneiden, mit den restlichen Zutaten vermengen und anschließend ca.1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.


Anschließend den Teig zu kleinen runden Brötchen formen, in der Mitte der Brötchen mit Hilfe eines Messers einen Schnitt machen, mit ein wenig Milch bestreichen und anschließend mit ein wenig Leinsaat bestreuen, die Brötchen bei 160°C für ca. 20 Minuten backen.  




Mein Tipp: Die Brötchen mit leckerem Frischkäse und Tomaten essen!

Sehr köstlich!



Ich wünsche euch viel Spaß beim nachbacken und schönes Wochenende euch allen!

Herzliche Grüße

Julia 

Kommentare:

  1. Hallo,
    die Brötchen sehen lecker aus! Eine Frage hätte ich: gehört wirklich keine Hefe rein?

    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. Doch, ich habe es gerade geändert :)

    AntwortenLöschen