Sonntag, 1. Mai 2016

Hackbraten nach griechischer Art

Hallo meine Lieben!

Heute backe ich nicht auf meinem Blog, sondern ich koche und habe für euch einen leckeren Hackbraten nach griechischer Art zubereitet.

Das war das erste mal, dass ich einen Hackbraten selbst gemacht habe und ich muss sagen, er ist wirklich super köstlich geworden. Ihr müsst das Rezept unbedingt ausprobieren!

Ich nehme gerne an dem Blogevent von der lieben Yvonne teil:




Die Zutaten:

-750g Hackfleisch
-75g Paniermehl
-1 Ei
-Salz
-Pfeffer
-Paprika-Edelsüß
-Knoblauchgranulat
-1 TL Tomatenmark
-1 EL Senf
-50g Petersilie
-1 Paprika
-1 PackungSchafskäse

Die Zubereitung:

Die Paprika in kleine Würfel schneiden und den Schafskäse in Streifen schneiden.
Alles vermengen, bis auf die Schafskäsestreifen. Anschließend alles zu einem Hackbraten formen und die Schafskäsestreifen in den Hackbraten einfügen.

Den Hackbraten für 50 Minuten bei 180°C backen. Nach 50 Minuten den Hackbraten mit dem restlichen Schafskäse bestreuen und für weitere 10 Minuten in den Ofen backen.

Abschließend den Hackbraten aus dem Ofen nehmen und genießen.

Passend dazu wäre ein selbstgebackenes Baguette und frische Tomatensauce.





Ich hoffe, dass ihr alle schön in den ersten Mai getanzt seit.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen ersten Mai!

Herzliche Grüße

Eure Julia 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen