Donnerstag, 1. September 2016

Zwetschgenkuchen

Hallo ihr Lieben!

Endlich ist es soweit Zwetschgen bzw Pflaumenzeit, diese Jahreszeit bietet eine so große Vielfalt an verschiedenen Sorten von Zwetschgen, daher gibt es heute einen leckeren Zwetschgenkuchen bei mir.

Die Zutaten:

-500g Mehl
-1 Pck.Trockenhefe
-250ml lauwarme Milch
-100g Zucker
-50g Butter
-1/2 TL Salz
-5 Kekse
-1kg Zwetschgen
-100g gehackte Mandeln

Die Zubereitung:

Zuerst wird der Hefeteig zubereitet, dafür Mehl, Hefe, Milch, Zucker, Butter und Salz zu einem Teig verarbeiten. Den Hefeteig gut durchkneten und an einem warmen Ort für ca.30 Minuten gehen lassen.

Anschließend den Teig ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Die Kekse zerbröseln und auf dem Teig verteilen. Dann die Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln, die Zwetschgen auf den Kuchen setzen mit den gehackten Mandeln bestreuen und für ca. 30 Minuten bei 180°C Umluft backen.






Ich wünsche euch viel Erfolg beim nachmachen!

Herzliche Grüße


Eure Julia  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen