Sonntag, 12. Februar 2017

Butterkuchen

Hallöchen meine Lieben!
Jeder kennt den altbekannten leckeren ,,Butterkuchen“ den man in jeder Bäckerei kaufen kann. Doch wie schmeckt dieser Butterkuchen eigentlich selbst gebacken?

Ich habe es ausprobiert und bin vom Ergebnis wirklich begeistert. Der Kuchen schmeckt besser als aus der Bäckerei und ist im Nu zubereitet.

Die Zutaten:
-1 Becher Sahne
-1 Becher Zucker
-2 Becher Mehl
-3 Eier
-1 Pck. Backpulver

Für den Belag:
-125g Butter
-1 Becher Zucker
-3 EL Milch

Die Zubereitung:

Die Zutaten zu einem Teig vermengen und zum Schluss die Sahne ungeschlagen unterrühren. Den Teig auf einem Backblech für ca.10 Minuten bei 180°C backen.

Anschließend die Zutaten für den Belag miteinander verrühren und auf dem Teig verteilen und für weitere 10 Minuten backen.

Zum Schluss den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und genießen.




Ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren!

Mit freundlichen Grüßen

Julia 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen